Runde Schnürsenkel - Rundsenkel

viele Farben verschiedene Längen ausgewählte Materialien günstige Preise

Der Rundsenkel bestimmt durch seinen Durchmesser die Verwendung. Er wird aus Baumwolle oder Polyester um eine Einlage herum gefertigt. Damit ist er steifer, aber meist stärker als der Flachsenkel.?Doch nicht nur durch Schnürlöcher, sondern auch über Haken und Ösen geht es mit Rundsenkeln.

Bei einem Durchmesser von 4,5 bis 5 mm behaupten sich Rundsenkel als die robustesten Schnürsenkel. Daher sind sie bestens geeignet für stärkeres Schuhwerk wie Arbeits- und Wanderschuhe. Sie sind die richtigen Schnürsenkel für elegante Lederschuhe mit feinen Schnürlöchern, wenn der Durchmesser lediglich 2 bis 3 mm beträgt; gewachst lassen sie sich besonders leicht einfädeln. Schnürsenkel in Länge von etwa 45 bis 70 cm, je nach Anzahl der Schnürlöcher, sind dafür passend. Eine Orientierung gibt unsere Größentabelle. Man sollte aber keine zu dicken Schnürsenkel kaufen, denn damit wird das Einfädeln mühsam und sie scheuern sich eventuell durch. Alternativ können Sie zu einem Schnellschnürsystem greifen. Die kurzen, elastischen Senkel sind unkompliziert mit dem Verstellknopf in Position zu bringen und zu halten. Das Schnellschnürsystem bietet sich zum Beispiel für Freizeitschuhe an.